Die Teilhaber der Volksbank Dorsten sind ausgestattet mit ihrer persönlichen VR-MitgliederPremiumCard.


„Als unser Mitglied sind Sie auch unser Premium-Kunde – und das erkennen Sie an Ihrer besonderen Bankkarte“, sagt Vorstand Ingo Hinzmann und präsentiert die VR-MitgliederPremiumCard. Exklusiv ist aber nicht nur die edle Farbgebung, sondern auch der Kreis derjenigen, die diese Karte bekommen: Es gibt sie nur für die Teilhaber der Volksbank in Dorsten. Kein anderes der fast 1.100 Genossenschaftsinstitute in Deutschland gibt diese PremiumCard heraus.


Sie dient als Mitgliedsausweis bei Veranstaltungen und weist zugleich darauf hin, dass Volksbank-Teilhaber von vielen Mitglieder-Vorteilen profitieren oder profitieren können. „Das sind nicht nur interessante Veranstaltungen und günstige Versicherungen“, sagt Vorstandsmitglied Johannes Becker: „Gerade VR-MitgliederBonus ist der Beleg dafür, dass echte Partnerschaft sich für alle Beteiligten lohnt. Und besonders dann, wenn es um Finanzen und Vorsorge geht.“


Wie mit der VR-BankCard können Volksbank-Teilhaber mit ihrer MitgliederPremiumCard ihr Konto einfach und bequem zur Bargeldbeschaffung nutzen. Die Kombination von girocard und V PAY sorgt dafür, dass sie in ganz Deutschland einsetzbar ist – und darüber hinaus in der Europäischen Union sowie in den Ländern Andorra, Gibraltar, Island, Israel, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino, Schweiz, Türkei, Vatikanstadt.


Für die Verwendung der VR-MitgliederPremiumCard gelten die Sonderbedingungen für die VR-BankCard, die in allen Geschäftsstellen der Volksbank Dorsten eingesehen werden können.